Gemeinsam mit der Schulleiterin Anja Pinz und der Klassenlehrerin Sabine Bauß erhielten die Kinder beim gemeinsamen Anschauen des Films einen ersten Überblick über die verschiedenen Themen der Grube Messel. Im Anschluss wurde die Klasse in Gruppen aufgeteilt. Jedes Team erhielt ein Abbild eines Mitgliedes unserer Zeitreisen-Crew und musste dann zuerst ihre Figur in den Räumen des Besucherzentrums finden. Nachdem diese erste Aufgabe erledigt war, ging es an das gemeinsame Lösen verschiedener Arbeitsaufträge zu den Themen UNESCO, Vulkanismus, Forschungsbohrung, Regenwald und Säugetiere am Beispiel des Urpferdes. Die Ergebnisse wurden auf einem großen Poster festgehalten, welches die Schüler dann auch mitnehmen durften. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Besucherzentrum stellten die einzelnen Kinder ihren Mitschülern ihre Ergebnisse vor. Unterstützt wurden sie dabei von der Lehrerin und Mitarbeiterinnen der Welterbe Grube Messel gGmbH. Ein echtes Fischfossil zum Anfassen, die „2001 – Expedition Bohrloch“ und ein kurzer Gang in den oberen Randbereich der Grube Messel rundeten das Programm ab.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Klasse 4b und ihren Begleiterinnen für den Besuch und die anschließend erarbeitete Reflexion der Tour. Besonders beeindruckt waren die Kinder von der virtuellen Fahrt in das Bohrloch sowie der Größe des Urpferdes: „Was? So klein waren die!“

Gerne bieten wir dieses Entdeckungs- und Erlebnisprogramm auch weiteren Grundschulklassen. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung.

  • Telefon:
    0 61 59 - 71 75 9-0

  • Roßdörfer Straße 108
    D-64409 Messel

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel

Anreise

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Feiertags geöffnet

 

Allgemeine Informationen / Buchungsteam

Tel:   06159-71759 0
Fax:  06159-71759 222

service@welterbe-grube-messel.de

Förderung

 

 

 

 

service auszeichnungtop urlaubsziel auszeichnung