50 Jahre Plattentektonik: Auf dem Weg zu einer Vereinigungstheorie der Geowissenschaften?

Termin:   24. Januar 2019
Start: 18:00 Uhr
Referent:   Prof. Dr. Ulrich A. Glasmacher, Universität Heidelberg, Institut für Erdwissenschaften

„Plattentektonik“ ist ein recht junges Feld der geowissenschaftlichen Forschung. Stimmt sei und warum beschäftigen sich Menschen mit dem Planet Erde? Was sind die Fragen, die geowissenschaftliche Forschung heute antreibt und kann die Geowissenschaft eine Vereinigungstheorie der Prozesse auf unserem Planeten Erde entwickeln, die vielleicht sogar Gültigkeit für die Prozesse auf anderen Planeten hat?

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Entwicklung geowissenschaftlicher Forschung in den letzten 50 Jahren. Er mündet in einer detailreichen Erläuterung der heutigen Forschung zur Plattentektonik. Überraschungen, besser veränderte Denkschemata, sind eingeplant. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die letzten 50 Jahre und entführen in die Tiefen unseres Planeten Erde.

  • Telefon:
    0 61 59 - 71 75 9-0

  • Roßdörfer Straße 108
    D-64409 Messel

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel

Anreise

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Feiertags geöffnet

 

Allgemeine Informationen / Buchungsteam

Tel:   06159-71759 0
Fax:  06159-71759 222

service@welterbe-grube-messel.de

Förderung

 

 

 

 

service auszeichnungtop urlaubsziel auszeichnung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok