Die Geowerkstatt ist eine Kooperationsveranstaltung der Welterbe Grube Messel gGmbH und des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald (UNESCO Global Geopark). Sie bietet jungen Erdzeitalter-Interessierten die Möglichkeit, Wissen mit Spaß zu verbinden. Gemeinsam mit den Geopark-Rangern begeben sich die Entdeckerinnen und Entdecker auf spannende Reisen. Die Geowerkstatt vermittelt mit Geopark-Rangern spielerische Einblicke in besondere Themen der Grube Messel. 

Während der zweieinhalbstündigen Veranstaltung haben kleine und große Entdecker im Alter zwischen 7 und 12 Jahren nicht nur viel Spaß, indem sie ihre kreative Ader unter Beweis stellen, sondern erfahren darüber hinaus Wissenswertes über die Grube Messel und ihre Millionen Jahre alte Geschichte.

Treffpunkt ist jeweils das Besucherzentrum der Grube Messel.

 

Zielgruppe    Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Kosten:    € 8.- pro Teilnehmer
Start:    jeweils 14:00 Uhr
Dauer:    2,5 Stunden

 

Termine 2024

Samstag, 20.04.2024, 14.00 Uhr – Tag der Erde / Thema „Bunte Lebensvielfalt auf unserer Erde“

Erfahrt, welche Tiere vor 48 Millionen Jahren in der Grube Messel gelebt haben und welche davon auch heute auf unserer Erde noch vorkommen. Im Anschluss sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt – Ihr könnt Messel-Holztiere oder auch eine kleine Ausgabe unserer Erde bunt anmalen.

Anmeldung hier!

 

Samstag, 25.05.2024, 14.00 Uhr – Tag der Biodiversität / Thema „Wald“ – Baum-Quiz mit Bastelaktion

Seit wann gibt es Laubbäume? Sind Laubbäume oder Nadelbäume älter und wie sah der Wald vor 48 Millionen Jahren aus? Macht mit beim Baum-Quiz mit Bastelaktionen.

Anmeldung hier!

 

Samstag, 05.10.2024, 14.00 Uhr - Tag der Geodiversität / Thema: „Fossilabdrücke gießen“

Nachdem wir wissen, wie ein Fossil entsteht, und wir uns die Messelfossilien ganz genau angeschaut haben, stellen wir unsere eigenen „Fossil-Repliken“ her, denn die wertvollen Originale bleiben ja in der Grube.

Anmeldung wird demnächst freigeschaltet

 

Samstag, 07.12.2024, 14.00 Uhr – Tag des Bodens / Thema: „Malen mit Erdfarben“

Wusstet Ihr, dass Ihr mit Erde malen könnt und dass dabei ganz verschiedene Farbtöne möglich sind? Bereits in der Steinzeit haben die Menschen ihre Höhlen mit Erde bemalt. Probiert es aus und lernt mehr über die Herstellung von Erdfarben.

Anmeldung wird demnächst freigeschaltet

 

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Anmeldung entweder online hier oder telefonisch unter 06159-717590.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter Aktuelle Infos.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

  • Telefon:
    0 61 59 - 71 75 9-0

  • Roßdörfer Straße 108
    D-64409 Messel

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel

Anreise

Öffnungszeiten


15. März - 15. November
Montag - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr

16. November - 14. März
Mittwoch - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr

(feiertags geöffnet, außer 24.-26.12.; 31.12. und 01.01.)

 

 

Allgemeine Informationen / Buchungsteam

Tel:   06159-71759 0
Fax:  06159-71759 222

service@welterbe-grube-messel.de

Mitglied im Deutschen
Museumsbund e.V.

Deutscher Museumsbund Logo 2019

 

 

Unsere Website arbeitet mit Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind oder dies ablehnen möchten, klicken Sie bitte hier: