UNESCO-Welterbestätte Grube Messel mit ÖPNV

Gute Anbindung der UNESCO-Welterbestätte Grube Messel an den öffentlichen Nahverkehr

Die UNESCO-Welterbestätte Grube Messel wird durch die Buslinie U über das Oberwaldhaus nach Darmstadt angebunden. Im Abschnitt zwischen Darmstadt Oberwaldhaus und Messel hat die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (Dadina) einen Stundentakt zwischen 8 und 12 sowie ab 20 Uhr vorgesehen, von 12 bis 20 Uhr verkehren die Busse im Halbstundentakt. Für das Wochenende wurde ein Stundentakt eingerichtet. Die Buslinie F fährt zwischen Darmstadt Oberwaldhaus zum Darmstädter Hauptbahnhof.

Die Haltestelle Messel Grube Messel - Besucherzentrum ist an der Landesstraße 3317 eingerichtet, der Fußweg zum Besucherzentrum beträgt rund 500 Meter.

Fahrplan Buslinie U

Fahrplan Busliinie F

(Bitte beachten Sie, dass sich die Haltestelle der Linie F auf der Westseite des Behnhofs befindet. Einen Übersichtsplan der Haltestellen können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen)

Deutsche Bahn:Bahnlinie 75:
Wiesbaden / Mainz / Darmstadt / Aschaffenburg mit Halt am Bahnhof Messel. Von dort ca. 2 km Fußweg bis zum Besucherzentrum der Grube Messel bzw. Buslinie U. 

Fahrplan RB 75